Ein neuer Ultraschall Luftbefeuchter zieht bei mir ein

Wer meinem Blog hin und wieder einen Besuch abstattet, der kann erahnen, dass ich eine Vorliebe für Ultraschallluftbefeuchter mit Farbwechsel habe. Ja so manches kann man einfach nie ändern.

Mittlerweile habe ich in fast jedem Raum solch ein Teil stehen. Ich bin insgesamt mit allen zufrieden, aber ein kleines Manko haben alle diese Nebler, die ich habe: Sie fassen im besten Fall 150ml Wasser und so bin ich jeden Tag damit beschäftigt, von Raum zu Raum zu laufen und alle Behälter wieder zu füllen.

E-PRANCE 017

Ich machte mich auf die Suche und fand ein Gerät in das sagenhafte 500ml passen. Der E-PRANCE® Luftbefeuchter hat einen ausgesprochen großen Wasserbehälter und noch einige nette Kleinigkeiten extra an Board:

  • Das Wasser kann Problemlos mit Duftöl angereichert werden
  • Verstellbare Farbeffekte
  • Luftbefeuchter und Lichteffekte sind einzeln und unabhängig voneinander nutzbar
  • Schaltet bei niedrigem Wasserstand von alleine ab
  • Ist auch für etwas größere Räume gut geeignet
  • Sehr leiser Betrieb
  • Rutschfeste Standfüße
  • CE-Geprüft

Im Winter, oder auch allgemein, wenn der Kamin an ist oder die Heizung läuft, dann leide ich unter extrem trockenen Schleimhäuten und meine Lippen werden extrem spröde, auch die Haut leidet unter der trockenen Luft. Irgendwann habe ich mir einen kleinen Nebler gekauft und bin so glücklich damit, das ich von diesen Geräten nicht genug bekomme.

Mein Nebler von E-PRANCE® steht im Schlafzimmer und leistet jede Nacht treue Dienste. Ich liebe die Lichteffekte und das man den Nebler mit einem Duftöl betreiben kann. Meist habe ich fruchtige Düfte drin oder bei einer Erkältung auch gern einmal Menthol.

E-PRANCE 006

Der Luftbefeuchter wird in einem schönen Geschenkkarton geliefert, eine Anleitung sowie ein Netzteil sind auch dabei. Eigentlich muss man nur den Deckel nach oben abnehmen und kann das Wasser (am besten Entkalktes, so hat man länger was vom Gerät) einfüllen. Im Inneren sieht man eine Füllstandsanzeige in Form einer Linie am Rand. Bis dahin wird der Behälter gefüllt. Hier kann man dann auch das Duftöl einfüllen. In der Anleitung steht 6-10 Tropfen, aber ich wäre schon bei 5 Tropfen schon bald aus dem Zimmer gelaufen. Mir reichen 3-4 Tropfen vollkommen aus. Natürlich kommt es hier auch sehr auf die Qualität des Duftöls an und die persönlichen Vorlieben, wie stark der Duft als angenehm empfunden wird.

E-PRANCE 001

Inbetriebnahme:

Nach dem Befüllen einfach den Deckel wieder auf das Gerät legen und den Netzstecker unten am Geräteboden einstecken (aber vorsicht, nicht den Behälter umdrehen). Dann in die Steckdose stecken und den gewünschten Modus einstellen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • LED Licht ein/ausschalten, Farbwechsel oder einfarbig
  • Luftbefeuchter ein, Timer: 1/3/6 Std. und ausschalten
  • Verneblungsstärke

Im Lichtmodus ist das Gerät vollkommen lautlos, also ideal für eine gemütliche Stimmung im Raum zu zaubern. Das Licht ist kräftig, blendet aber nicht und wird als angenehm für das Auge wahrgenommen. Im Neblermodus ist das Gerät hörbar, aber sehr leise. Ich würde das Gerät nie direkt an mein Kopfkissen am Bett stellen, aber auf einem Schränkchen im Raum ist es sehr angenehm und nicht störend. Gerade weil der Luftbefeuchter eine Zeitschaltuhr hat, kann das Gerät ohne Probleme in der Nacht laufen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Kinderzimmer:

Wo wir gerade bei Betrieb in der Nacht sind; auch für Kinderzimmer ist das Gerät wirklich schön. Es ist ein Kaltvernebler und wird nicht heiß. Weder der ausströmende Nebel noch die eingebaute LED strahlen Wärme aus. Wer kleine Kinder hat, wird das Gerät lieben. Gerade wenn die Heizung läuft, leiden auch Kinder unter der trockenen Luft – was gibt es Schöneres, als hier ganz einfach Abhilfe zu schaffen? Man muss ja kein Duftöl einfüllen – einfach normales, entkalktes Wasser reicht völlig. Da schlafen die Kleinen in der Nacht viel besser, und wenn die Lichtfunktion in der Nacht als sanftes Nachtlicht genutzt wird, hat man gleich noch einen Zusatznutzen.

Bei kleineren Kindern den Luftbefeuchter einfach außer Reichweite, der kleinen aufstellen, auf einen höheren Schrank oder Ähnliches. So kann das Gerät nicht von der Oberfläche fallen, wenn das Kind dagegen kommt.

Der Luftbefeuchter ist zudem sehr gut verarbeitet, keine scharfen Kanten oder Ecken. Das Matte weiß passt nahezu zu jedem Einrichtungsstil. So passt er sich in die Umgebung ein, auch wenn er nicht in Betrieb ist.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Die Reinigung:

Einfach das Wasser vorsichtig entleeren und mit einem Tuch auswischen. Das reicht in der Regel schon. Hartnäckigere Verschmutzungen würde ich mit etwas Spüli behandeln – auf keinen Fall das Gerät komplett unter Wasser halten. Wenn das Gerät für eine Weile nicht angeschaltet wird, würde ich das Wasser ausschütten und den Luftbefeuchter einfach mit einem weichen Tuch auswischen.

Mein Fazit:

Ich würde mir noch ein Dutzend davon kaufen – aber dann scheucht mich mein Mann irgendwann aus dem Haus Sealed

Schöne Verarbeitung, leiser Betrieb und total ungefährlich auch für Kinder.

Ich liebe die Lichteffekte und das die Raumluft angenehm befeuchtet wird – es kann nur 5 Eulen geben!

 5 Eulen

 

Der E-PRANCE® Ultraschall Luftbefeuchter kostet 39,99 €, es gibt ihn aber auch mit 100ml Inhalt für 23,99 €. Finden könnt Ihr ihn hier auf dieser Webseite:

Screenshot Artikel

Der Händler hat viele, verschiedene Ausführungen, seht es Euch selber an:

Händlerscreenshot