Schmuckstücke selbst gemacht von Martha Pawlas

Armbänder, Ketten & Co. Mit Wow-Effekt

Martha Pawlas, seit neun Jahren in der Onlinebranche tätig, ist leidenschaftlicheFotor_143618643239750 Bloggerin. Sie beobachtet Fashion-Trends und macht sie kostengünstig selbst. Die Autorin liebt alles, was mit Mode, Beauty und Food zu tun hat – und berichtet über ihre Erfahrungen unter www.diy-das-mach-ich-selber.com

Vor Kurzem gab es auf BdB eine Aktion, bei der ich gleich wusste – da muss ich dabei sein. Das Buch „Schmuckstücke selbst gemacht“ sprach mich so sehr an das Ich mich für das Buch beworben habe. Kurze Zeit später habe ich es dann in meinem Postkasten gehabt und musste es auch sofort durchstöbern.

Optik und Aufmachung:

Das Buch fasst sich wunderbar an und hat eine schöne, kompakte Größe. Der Einband ist sehr dick, so nimmt das Buch nicht gleich jeden kleinen Anstoß krumm. Das Cover sprach mich ja schon zu Beginn an und war gleich nach der Inhaltsbeschreibung einer der Hauptgründe meines Interesses. Gezeigt werden schöne Stücke, die die Autorin selber gestaltet hat. Ganz verschiedene Ausführungen von Armbändern aus allen möglichen Materialien.

Zum Inhalt:

Zu Beginn beschreibt die Autorin die wichtigsten Grundlagen um mit dem Gestalten von Schmuck los zulegen. Welches Werkzeug benötige ich? Worauf muss ich achten? All diese Fragen werden vor dem eigentlichen Basteln behandelt.

In den nächsten Kapiteln werden dann die einzelnen Schmuckstücke beschrieben. Hier gibt es Armbänder, Ketten und viele weitere schöne Dinge wie Accessoires und Aufbewahrung.

Die DIY Anleitungen:

Es ist leichter als man glauben mag sich selber schöne Schmuckstücke herzustellen. Mit ganz wenigen Sachen, die man im Schmuckbedarf bekommt. Ganz viele Ideen werden mit Materialien umgesetzt, die man im eigenen Haushalt findet. Darunter sind Dinge wie: Kordel, Kichererbsen, Nüsse, Nudeln, (nein nein, keine Sorge, es geht nicht um ein Kochbuch! Hier geht es immer noch um das Thema Schmuck) Naturmaterialien wie Äste oder Kork.

Ganz viele Ideen können durch die eigene Fantasie natürlich ­dem eigenem Geschmack angepasst werden. Farben können geändert werden und auch weitere Materialien eingebunden werden. So wird z.B. aus einer ganz normalen Haselnuss mit ganz wenig Aufwand und etwas goldener Farbe, ein wunderschönes und wirklich edles Kettchen. Und das innerhalb weniger Minuten.

Fotor_143618659319555

Umsetzung:

In dem Buch wird ganz genau darauf geachtet, dem Leser eindeutig und ohne unwichtigen Firlefanz die einfachsten Grundbegriffe der Schmuckherstellung zu vermitteln. Nach dem Lesen sollte wirklich jeder imstande sein, mit den richtigen Dingen wunderschöne Schmuckstücke zu basteln. Gut finde ich auch, dass besonders auf wichtige Details eingegangen wird. So erfährt man, wie ein richtiger Verschluss gemacht wird, so dass man wirklich lange Freude an dem Stück hat.

Der Leser erfährt im hinteren Teil des Buches auch einiges an Adressen, bei denen man Bastelbedarf für die geplanten Projekte beziehen kann. Das finde ich sehr praxisnah. So muss man nicht lange suchen. Gerade hier habe ich z.B. immer Probleme. Ich lebe in einem kleinen Dorf und weit und breit ist gerade in diesem Bereich nichts zu bekommen. So muss ich nur über eine der Shops im Internet bestellen und muss mich um nichts weiter kümmern. So ist mir schon so manche Stunde in Kaufhäusern erspart geblieben.

Mein Fazit:

In dem Buch sind einige sehr schöne Stücke zum einfachen Nachbasteln. Besonders hat mir das Armband „Kunterbunt“ gefallen. Hier kann ich mich nach Lust und Laune austoben und die Bänder in meinen favorisierten Farben zusammenstellen. Einige Sachen sind mir etwas zu „grob“, da ich mehr auf etwas filigranen Schmuck stehe. Aber das ist mein persönlicher Geschmack und hat nichts mit der Bewertung für dieses Buch zu tun.

Das Buch ist logisch aufgebaut und sehr verständlich geschrieben. Viele Bilder von Werkzeugen, Materialien und Schmuckideen helfen bei der Umsetzung der Basteleien und regen die eigene Fantasie an. Schnell kommen einem beim Durchblättern eigene, neue Ideen.

Von mir 5 Eulen für das Buch – Das Buch ist ein Muss für jeden der sich einmal am Schmuck basteln versuchen möchte.

5 Eulen

 

 

 

 

Schmuck

Auf der Homepage der Autorin findet Ihr noch weitere tolle Ideen!

  • 96 Seiten
  • 120 Farbfotos, 19.8 x 21.6 cm,
  • Laminierter Pappband
  • ISBN: 978-3-8354-1377-1

Für stilbewusste Selbermacherinnen, die Schmuck mit persönlicher Note lieben Stylishe Schmuckstücke, ganz ohne Öko-Touch, mit einfachen Materialien. Selbst designt: Armbänder, Ketten und Accessoires. Kleine Material- und Werkzeugkunde.

Hier könnt ihr das Buch bestellen! KLICK hier

Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an:

BdB

blv

Schreibe einen Kommentar