Philips 8100 series Ultraschlanker Full HD-Fernseher powered by Android™ mit 4-seitigem Ambilight und Perfect Pixel HD

Heute möchte ich euch von meinen ersten Erfahrungen im Praxistest mit dem neuen Full HD Fernseher Philips 48 PFS8159/12 berichten. Ich habe die einmalige Gelegenheit dieses tolle Gerät auf “Herz und Nieren” zu testen.

© http://www.philips.de

© http://www.philips.de

Um ein paar Infos zum Gerät zu bekommen, möchte ich euch zuerst ein paar Daten des Herstellers geben:

Ultraschlanker Full HD-Fernseher powered by Android™

Schnallen Sie sich an: Mit der Philips 8100er Serie wird es rasend schnell. Dank der Power von Android bietet sie eine ultraschnelle Verarbeitung, mit der Smart TV zum Genuss wird. Das ultraschlanke Design ist so schnittig wie die Verarbeitung.Herstellerangaben:

Philips 8100 series Ultraschlanker Full HD-Fernseher powered by Android™ mit 4-seitigem Ambilight und Perfect Pixel HD 121 cm (48″) Full HD-LED-Fernseher Quad Core Twin-Tuner, DVB-T/T2/C/S/S2

Wer sagt, dass nur Engel einen Heiligenschein haben?

• 4-seitiges Ambilight: Stellen Sie sich Ihren Fernseher in einer Wolke aus Licht vor – Liebe auf den ersten Blick
• Razor Slim-Profil: modernes Design in seiner besten Form
• Edles Design – Fernseher mit optimaler Leistung und optimalem Aussehen – Sehen heißt Glauben. Ultimative Bildleistung
• Perfect Pixel HD – unsere preisgekrönte Technologie für hohe Bildqualität
• 800 Hz PMR für ultimativ sanft fließende Bilder – Entertainment in Lichtgeschwindigkeit
• Google Play™ Store – die ganze Welt jederzeit griffbereit
• Dank Twin Tuner können Sie mehr als nur ein Programm ansehen oder aufnehmen
• Integrierte Smart Camera – wird angezeigt, wenn Sie sie brauchen
• Zeigen, tippen, sprechen oder mit Gesten steuern – eine wirklich smarte Interaktion
• Von Apps bis Cloud-TV – mehr Online-Unterhaltung als je zuvor
• Wi-Fi Miracast™ – Streamen Sie Inhalte von Ihren Smartphone-Bildschirm auf den Fernseher

Meine ersten Eindrücke:

Nachdem das Aufbauen auch mit nur einer Person ganz leicht geklappt hat, war auch das Einrichten recht einfach. Das Menü des Philips 8159 ist gut durchdacht und mit einem bisschen Sachverstand gelingt das Einrichten recht leicht. Da ich mein SAT Kabel direkt mit dem Gerät verbunden habe um den eingebauten Twin- Tuner zu nutzen, ließ ich auf dem Fernseher den automatischen Sendersuchlauf durchlaufen. Leider hat sich die Software hier 2x aufgehängt und das Problem konnte nur durch einen kompletten Neustart wieder behoben werden.

Besonders aufgefallen sind mir und meinen Freunden folgende Punkte:

Positiv:  

  • Durch den kaum vorhandenen Rand erlebt man TV pur ein einmaliges Erlebnis! Bei 48“ und einer Diagonale von 121 cm ein Hingucker.
  • Gerade im HD-Format ist die Auflösung grandios. Schärfer kann ein Bild kaum sein.
  • Ambilight wurde sehr positiv angenommen, der Fernseher erscheint noch größer. Dies erntete viel Lob bei den Gästen.
  • Die 3-D Ausgabe und Konvertierung ist sehr gut.
  • Leichtes einstellen und sortieren der Sender.
  • Smart TV, den Computer am TV.
  • Direktes sehen vom Filmen mit leichtem Einrichten über eine App. wie z.b. Netflix oder Maxdome. Die Übertragung läuft Fehlerfrei und ohne Aussetzer in der Übertragung.
  • Das Aufnehmen von Filmen, auch zeitversetzt mit dem Twin Tuner ist kinderleicht.
  • Sendungen können pausiert werden. Das heißt, man muss nicht mehr auf die Werbung warten um mal schnell an den Kühlschrank zu laufen.
  • Das vom Smartphone/Tablet bekannte Betriebssystem Jelly Bean macht die Software und dessen Anwendung vertraut und die Nutzung zum Kinderspiel.

Negativ:

  • Hin und wieder hängt sich die Software auf. Gerade wenn man schnell hintereinander umschaltet.
  • Wenn beim Einschalten des Fernsehers z.B. direkt mit den Zifferntasten gestartet wird und nicht über on oder Home, dann erkennt das Gerät die Festplatte nicht. Dies meldet dann die Software und muss komplett neu gestartet werden.
  • Die 3-D Brille lässt sich sehr schwer zusammenbauen. Die Bügel müssen in einer Halterung einrasten und das geht so schwer, dass man schon der Meinung ist, dass gleich etwas abrechen könnte.
  • Der Sitz der Brille ist nicht für jede Kopfform optimal. Bei mir ist rechts und links so viel Spielraum, dass der 3D Effekt sehr untergeht.
  • Der Ton ist sehr dünn und macht gerade Musiksendungen oder Actionfilme nicht gerade zum einmaligen Erlebnis. Egal, mit welcher Einstellung man den Ton verändert oder anpasst, es wird nicht besser. Hier sollte man sich unbedingt ein zusätzliches Ausgabegerät (Boxen, Soundbar) zulegen.
  • Die Sprachsteuerung erkennt nicht immer die ­¨Ansprache¨, obwohl laut und deutlich in ins Mikro gesprochen, klappt das oft nicht. Auch in diesem Spracheingabemodus hängt sich die Software öfters auf und der Fernseher muss neu gestartet werden.

O-Ton Besucher/Freunde/Familie:

  • Das Bild ist kristallklar, egal aus welchem Winkel man den Fernseher betrachtet. Das Ambilight macht das Fernseh-Erlebnis noch spektakulärer, es lässt den Fernseher förmlich an der Wand schweben und vergrößert das Gerät optisch noch einmal um ein ganzes Stück.
  • Gerade die jüngere Generation ist von den Qualitäten des Smart TV angetan. Spiele und Anwendungen herunter laden, Skypen oder im Internet surfen wurden ausgiebig genutzt. Hier ist die zweite Seite der Fernbedienung optimal. Jedoch wenn man viel mit diesen Apps arbeitet, sollte man sich doch ein Gamepad anschaffen.
  • Positiv fiel einem Bekannten die Menüführung, die hervorragend durchdachte Fernbedienung und die Hilfestellung bzw. Das Handbuch, welches man ganz leicht über das Menü des Fernsehers aufrufen kann. Hier findet man Hilfestellung zu allen Einstellungen, aber auch zu den technischen Details, Anschlüssen, welche 3D Brillen kompatibel sind, usw. Jetzt kann das Handbuch nicht mehr verlegt werden – es ist immer am Gerät.

Im Moment überwiegen die positiven Details des Fernsehers, natürlich wird weiter getestet, der nächste Bericht kommt in Kürze!

Vielen Dank an http://mensbrands.de für das zur Verfügung stellen des Gerätes.

Ihr möchtet euch selber ein Bild machen? Hier bekommt Ihr Infos direkt vom Hersteller

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>