for me und das erste Mal mit dem Braun Silk épil 5 Nass- und Trocken Epilator

Beim „Mutter-Tochter“ Projekt von for me sind wir unter den glücklichen Testerinnen und dürfen den Braun Silk épil 5 Nass- und Trocken Epilator  testen.

Der erste Eindruck:

Das Gerät kommt im Handlichen Format und mit toller Gummierung für eine sichere und rutschfeste Handhabung daher. Besonders die Farbe hat es uns sofort angetan – ein total trendiges Violett. Auffällig auch die schmale Epilierfläche, es unterscheidet sich schon sehr von der breite wie z.B.  beim Braun Silk épil 9.

Braun Silk-épil 5 2Vor dem ersten Gebrauch:
Klar, auspacken und laden! Aber das klappt problemlos und flott. Bereits nach kurzer Zeit ist der Braun Silk épil 5 startklar – und das für ganze 30 Minuten kabelloses epilieren.

Das erste „beschnuppern“:
Der Braun Silk épil 5 wird mit 4 Aufsätzen geliefert:
• Rasieraufsatz
• Trimmeraufsatz
• Hochfrequenz Massageaufsatz
• Aufsatz für optimalen Hautkontakt
Gerade für den Anfang haben wir uns für den einfachen epilier Aufsatz entschieden. Noch unschlüssig ob Nass- oder trocken, habe ich meiner Tochter zum Nassepilieren geraten und ihr die Vorzüge erklärt. Gerade für die noch „ungeübte“ Haut ist es wesentlich angenehmer und schmerzfreier als auf der trockenen Haut.
Im Laufe der Zeit, wenn sich die Haut an die Epilation gewöhnt hat – kann man dann auch eine Epilation auf der trockenen Haut wagen.
Als erstes wollte meine Tochter am Bein beginnen, genauer gesagt am Schienenbein. Der Braun Silk épil 5 hat keine unterschiedlichen Geschwindigkeitstufen, es kann also nur an- und ausgeschaltet werden. Einen Fehler kann man hier also schon einmal nicht machen.
Ganz vorsichtig wagt meine Tochter den ersten Versuch. Im ersten Moment etwas erschrocken weil es doch ein wenig zwickt – aber dann doch immer mutiger werdend und es wird von Stück zu Stück immer besser. So wurde nach dem Bein dann auch gleich der Unterarm in Angriff genommen. Vom Ergebnis dann sichtlich begeistert wird meine Tochter immer mutiger. Sie gesteht mir aber, das sie zu Beginn schon ein ganz klein wenig Angst hatte und es schon etwas Überwindung gekostet hat. Ihre Freundinnen und Klassenkameradinnen haben wohl vereinzelt schon erste Epilier Erfahrungen und da wohl nicht immer nur positives erlebt. Auf meine Frage, ob sie das alleine gemacht haben oder ob Geschwister oder Mütter gezeigt hätten wie es geht, verneinte sie aber.
Man merkte ihr an, dass es eine gute Erfahrung für Sie war das wir das zusammen gemacht haben!
Sie war sichtlich erleichtert das wir das erste Mal epilieren zusammen gemacht haben und sie alles fragen konnte was sie beschäftigte.

Nach der Epilation:
Mit einer milden Schaumdusche kurz abgespült und eine Bodylotion aufgetragen und die Haut war samtweich und streichelzart. Eine minimale Rötung ging schon nach ca. einer halben Stunde komplett weg.
Natürlich wurde dann auch die kurze Sommerkleidung aus dem Schrank geholt. Mit völlig neuem Selbstbewusstsein strahlte meine Tochter über das ganze Gesicht. Sichtlich stolz über das erfolgreiche epilieren und dem „erwachsen werden“ wieder ein Stück näher.

Reinigung des Braun Silk épil 5:
Wir haben den Epilieraufsatz einfach unter fließendem Wasser abgespült und zum trocknen auf ein Handtuch gelegt.

4

Fazit:
Super! Nachdem der „innere Schweinehund“ meiner Tochter besiegt war, gab es praktisch kein Halten mehr. Die Sommermode wurde gleich etwas kürzer und wir sind als „Belohnung“ gleich mal ein Eis essen gefahren! Könnte es den besser laufen?

Braun Silk-épil 5 1

Fragen die meine Tochter vor dem epilieren mit dem Braun Silk épil 5 beschäftigt haben:
• Bekommt man einen elektrischen Schlag wenn man den Braun Silk épil 5 ins Wasser taucht?
• Ist es egal in welche Richtung man das Gerät über die Haut führt?
• Tut das epilieren immer weh?
• Was mache ich wenn es sehr schmerzt?
• Welchen Aufsatz brauche ich wofür?
• Kann ich auch mit dem Kabel am Gerät epilieren?
• Welche Körperteile mache ich am Anfang am besten?
• Wie lange dauert es, bis ich wieder epilieren muss?
• Müssen die Haare eine bestimmte Länge haben, um epilieren zu können?
• Wachsen die Haare schneller, wenn ich regelmäßig epiliere?
• Eine Freundin sagt, das die Haare mit der Zeit immer dicker werden würden und man richtige „Borsten“ bekäme – ist das wahr?
• Na da konnten wir aber einige Mythen richtigstellen, und ich bin auch wirklich froh, dass wir diese erste Erfahrung gemeinsam gemacht haben!

 Von uns klare 5 Eulen!

5 Eulen

Vielen Dank an for me und Braun für das tolle Projekt!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>